Zuckerersatz aus der Stevia Pflanze

Zucker macht dick. Das weiß jedes Kind, doch auch künstliche Süßstoffe sind nicht wirklich gesund und verursachen Übergewicht, da sie den Fettstoffwechsel beeinträchtigen und noch dazu vom Körper nur schlecht abgebaut werden, sodass sie als Schlacken im Körperfett eingelagert werden können.

Trotzdem müssen Sie nicht auf Süße verzichten! Glücklicherweise gibt es eine Alternative zu Zucker und künstlichen Süßstoffen. Ein natürlicher Süßstoff wird aus der Stevia Pflanze gewonnen.

[content_box_light_blue width=“75%“]Die Süßkraft von Stevia ist in etwa 300 mal höher als die von Zucker und liegt damit im Bereich herkömmlicher Zuckerersatzstoffe.[/content_box_light_blue]

Im Gegensatz zu herkömmlichen Zuckerersatzstoffen ist Stevia hitzebeständig und daher auch hervorragend zum Kochen und Backen geeignet. Viele künstliche Süßstoffe wie Aspartam zerfallen schon bei relativ geringen Temperaturen in ihre Bestandteile wie Methanol. Da reicht es schon, wenn eine Cola Light zu lange in der Sonne gelagert wird.

Überall in der Welt ist Stevia als Nahrungsmittelzusatz erlaubt. Leider nicht in der Europäischen Union. Die Zuckerlobby lässt grüßen. Immer öfter wird behauptet, dass alles im Labor erzeugte gesund für uns wäre und alles, was die Natur uns schenkt schlecht sei. Lassen Sie sich bitte auch nicht aus der Ruhe bringen, was Gurken, Tomaten und Sprossen angeht.

Ich esse jetzt erst recht täglich Gurken, Tomaten und Sprossen und… keine Anzeichen von irgendwelchen dubiosen Kolibakterien. Welche Nahrungsmittel in Wahrheit krank machen wird entweder totgeschwiegen, oder es ist so normal, dass keiner sich weiter aufregt, wie beim Fastfood. Der ständige Verzehr solcher minderwertigen Nahrungsmitteln, Süßstoffen, Geschmacksverstärkern etc. macht krank und nicht Gemüse!

Stevia soll Krebs verursachen, sagt Monsanto, ein Unternehmen, welches genmanipulierten Fraß auf die Menschheit loslässt und Milliarden mit künstlichen im Labor hergestellten “Nahrungsmitteln” verdient. Dass Stevia erst schädlich wird, wenn man die Hälfte seines Körpergewichts innerhalb eines Tages verzehrt, wird dabei nicht erwähnt. Ich bin mir sicher, dass es für einen 80 Kilo schweren Menschen ebenso schädlich ist, an einem Tag 40 Liter Wasser zu trinken, oder?

Auch wenn Stevia als Nahrungsmittelzusatz verboten ist, kann man beispielsweise reines Stevia Pulver oder auch getrocknetes Stevia Kraut kaufen. In den Online Shops wird dabei meist angegeben, dass es zur Herstellung eigener Kosmetika gedacht sei.

Empfehlenswert ist das Stevia Pulver zu kaufen, das fast wie Zucker schmeckt und universal einsetzbar ist.

Die Qualitätsunterschiede des Stevias sind bei verschiedenen Anbietern teils erheblich. Ich empfehle Ihnen Stevia bei Pure Nature zu kaufen. Dort habe ich absolut einwandfreies Stevia gefunden: